iOS App: Locationaire

Die iPhone App Locationaire wurde im Rahmen des Praktikums Entwicklung von Mediensystemen mit iOS im Sommersemester 2013 von den Studenten Fabian Hartmann, Max Kleucker, Jörg Larché und Felix Praschak erstellt. Falls du auch Lust auf App-Entwicklung hast, kannst du im Wintersemester am Praktikum Entwicklung von Mediensystemen mit iOS oder Android teilnehmen.

team

http://www.locationai.re

Motiviert durch den heutigen Lebensstil junger Leute haben wir Locationaire entwickelt – denn Du bist der Guide!

app-1

Durch Urlaube oder Auslandssemester kennst Du viele Leute, die sich in einigen Städten oder Ländern der Erde sehr gut auskennen und gleichzeitig einen ähnlichen Geschmack in Sachen Essen, Trinken, Feiern oder Wohnen haben wie Du. Bisher war es umständlich vor einer Reise diese Informationen zu sammeln. Locationaire jedoch bündelt diese Informationen und stellt sie Dir, zugeschnitten auf Deine persönlichen Vorlieben und Interessen, an einem Ort zusammen. Damit hast Du das Insiderwissen Deiner besten Freunde jeder Zeit griffbereit – auch spontan.
Locationaire ermöglicht es Dir so eine fremde Stadt oder sogar ein ganzes Land mit den Tipps Deiner Freunde zu erkunden und so nur das zu sehen, was Dir wirklich gefällt.
Natürlich kannst Du auch selbst zum Guide werden und Deine Lieblingsbar, Deinen Lieblingsstrand oder das beste Hostel der Stadt mit Deinen Freunden teilen.
Wenn Du Deine Geheimtipps für Dich behalten möchtest, bietet Dir Locationaire zusätzlich die Möglichkeit ein ganz persönliches Logbuch der Locations zu führen, an die Du später gerne wieder zurückkehren möchtest.

Kurz gesagt ermöglicht Locationaire Dir und Deinen Freunden einen optimalen Wissensaustausch damit Ihr euch in einer neuen Umgebung möglichst schnell wohl fühlt.

http://www.locationai.re

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s