iOS App: meetYa

Die iOS App meetYa wurde im Rahmen des Praktikums Entwicklung von Mediensystemen im Sommersemester 2014 von den Studenten Florian Weinhart, Daniel Fritsch und Benedikt Reschberger erstellt. Falls du auch Lust auf App- Entwicklung hast, kannst du am Praktikum Entwicklung von Mediensystemen mit iOS oder Android teilnehmen.

MeetYa_App_Icon

meetYa ist eine Echtzeit-Kennenlern App, die einem helfen soll das Potential der Menschen, die um einen herum sind, zu erkunden. Appnutzer können mittels „Requests“ andere Appnutzer mit gleichen Interessen finden. Beispielsweise könnte ein Appnutzer einen Investor für sein IT Startup suchen. Ein anderer Appnutzer sucht eine Investmentmöglichkeit. Wenn diese beiden Personen zufällig im gleichen Abteil im Zug sitzen, bekommen sie beide eine Notification und können dann ins Gespräch kommen. Dabei soll ‚meetYa‘ nur den ersten Schritt der Kommunikation unterstützen. Daher ist die App so simpel wie möglich gehalten. Sobald zwei Appnutzer durch die App aufeinander aufmerksam geworden sind, können die beiden anfangen sich „face-to-face“ unterhalten.
„Requests“ können in der App in vier verschiedenen Kategorien erstellt werden: Hobby, Sport, Dating, Business. Der Nutzer hat pro Kategorie eine Liste von Requests. Sobald sich ein anderer Appnutzer in der Nähe befindet werden die Requests abgeglichen und die Nutzer entprechend benachrichtigt. Die Kommunikation zwischen den Geräten läuft über das MultiPeer Connectivity Framework, welches auf Bluetooth und WiFi basiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s