Tag der offenen Tür

Die LFE Medieninformatik präsentierte sich vergangenen Samstag am Tag der offenen Tür der LMU. Im Hauptgebäude am Geschwister-Scholl-Platz konnten interessierte Besucher an unseren Informations- und Demonstrationsständen einen Einblick in den Studiengang Medieninformatik gewinnen. Zudem hielt Prof. Dr. Hußmann einen Vortrag zum Thema „Medieninformatik – von digitalen Medien bis zum Gerätedesign“. Besonderer Dank gilt den engagierten Studenten, die sich bereits im Vorfeld dazu bereit erklärt hatten, zum Gelingen der Veranstaltung beizutragen. So führte Bernhard Slawik einige Ergebnisse seiner Diplomarbeit zum Thema 3D-Druck vor und zog mit einer Live-Vorführung seines Druckers viele Besucher in seinen Bann. Verena Lerch führte die PhantomStation von Hendrik Richter vor – ein Prototyp der die Interaktion an Touchscreens um taktiles Feedback an anderen Körperteilen erweitert. Zudem konnten die Besucher einige aktuelle Ergebnisse aus dem Praktikum „Entwicklung von Mediensystemen“ begutachten, bei dem dieses Semester unter dem Thema „Educational Games“ Spiele für Android-Smartphones und iPhones/iPads entwickelt wurden. Erfahrungsberichte zum kompletten Bachelor-Studiengang gab es aus erster Hand von Anna Follmann, Hanna Schneider, Fabius Steinberger und Simone Zimmermann. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Advertisements